Value Based Selling


Die Wirtschafts­krise hat in etlichen Branchen Preis­kämpfe entfacht. Sich allein auf diesen Wettbewerb einzu­lassen, lohnt sich jedoch nur für wenige Unter­nehmen. Denn  Kunden erwarten von ihren Anbietern mehr als niedrige Preise. Der wertori­en­tierte Vertrieb stellt nicht den kurzfris­tigen Gewinn, sondern die nachhaltige Schaffung von Werten in den Mittel­punkt. Gelingt es Anbietern, ihren Kunden ein echtes „Mehr an Wert“ zu bieten, können sie sich effek­tiver vom Wettbewerb differenzieren.

 

Vollstän­digen Artikel lesen [PDF, 147 kB] »>