Über Prof. Dr. Marco Schmäh

Beyond Selling

Bei Marco Schmäh erhalten Sie maßge­schnei­derte Konzepte, die den neusten Stand der Wissen­schaft repräsentieren.

CRM Expo Marco Schmäh

Marco Schmäh — Mein Profil

Gute Gründe sprechen für Prof. Dr. Marco Schmäh. Langjährige Praxis­er­fahrung macht den Unter­schied! Aufgrund selbst gesam­melter Praxis­er­fahrung im Service-Vertrieb sowie im B2B-Account Management erhalten Sie von uns umsetzbare, bewährte Lösungen. Durch eigene inter­na­tionale Forschungs­pro­jekte stellen wir sicher, dass die gemeinsam erarbei­teten Beratungs­lö­sungen auch dem aktuellen State-of-the-art der Wissen­schaft entsprechen. Im Bereich des Value Based Selling sind wir Vordenker. 

Wir helfen Ihnen, sich vom preis­ori­en­tierten Verkaufen zu verab­schieden, indem wir ihre Leistungen besser an den realen Bedürf­nissen und deren Bedeutung („Wertigkeit“) für den Kunden, den Customer Value Struk­turen, ausrichten. Darüber hinaus steigern Sie mit unseren Value Based Selling-Konzepten die Zufrie­denheit und Bindung ihrer Kunden. Wir sprechen die Sprache Ihrer Techniker, da wir mit unserer techni­schen Ausbildung uns auf das Training von Mitar­beitern im Techni­schen Vertrieb sowie in der Technik seit über 20 Jahren spezia­li­siert haben. Durch eine abwechs­lungs­reiche Gestaltung der Wissens­ver­mittlung in Ihrem Hause stellen wir sicher, dass ihre Mitar­beiter unsere Veran­staltung als engagiert, authen­tisch und kurzweilig empfinden werden. Wir begleiten Sie bei der Imple­men­tierung unseres Beratungs­kon­zeptes. Gemeinsam verein­barte Milestones werden jederzeit zuver­lässig einge­halten. Dafür stehen wir! Mehr über die Beratungs­leis­tungen von Prof. Dr. Marco Schmäh erfah­renue Based Selling-Konzepten die Zufrie­denheit und Bindung ihrer Kunden.

“Die Zusam­men­arbeit mit Marco Schmäh war sehr inspi­rierend und ich hoffe, wir können das im kommenden Jahr fortsetzen!”

Director Pharma, Weltmarkt­führer, 20 Mrd. € Umsatz

Werdegang

Seit 2001
Professor für Marketing und Vertriebs­ma­nagement an der ESB Business School — Reutlingen

Zuvor
Account Manager bei der Siemens AG, Procu­rement and Logistics Services, München. Tätig­keits­schwer­punkt: Verkauf von eProcu­rement-Lösungen wie RFX und eBiddings an B2B-Kunden

Account Manager bei der Siemens AG, Power Generation Service, Operating Plant Services Region West, Africa, Pacific. Tätig­keits­schwer­punkt: Erstellung von Vertriebs­kon­zepten für die Service­sparte der fossilen Energie­er­zeugung, Integration Manager für Joint Ventures, Design und Einführung der Balanced Scorecard im Geschäftsbereich

Marke­ting­in­ge­nieur bei der Siemens AG, Power Generation Service, Business Develo­pment.
Tätig­keits­schwer­punkt: Konzeption von Marke­ting­kon­zepten, Wettbe­werbs­be­ob­achtung, Strate­gische Geschäfts­feld­planung und CRM

Promotion an der FU Berlin zum Thema „Vermarktung von Dienst­leis­tungen im Business-to-Business-Bereich“

Studium des Wirtschafts­in­ge­nieur­wesens an der TU Karlsruhe (Fachrichtung Infor­matik und Opera­tions Research) mit Schwer­punkt Marketing

Bücher & Veröffentlichungen

Hier finden Sie eine kleine Auswahl meiner Veröffentlichungen

Business Coaching

Unter­neh­mer­per­sön­lich­keiten verstehen

Unter­neh­me­rische Poten­ziale in Organi­sa­tionen erkennen und entfalten

Value-Based-Selling

Der Kunde will mehr Value-Based-Selling

Kaufent­scheidend ist die Fähigkeit, für den Kunden einen möglichst großen Kunden­vorteil zu schaffen. 

Verkaufs­psy­cho­logie

Intuition – das Unter­be­wusstsein bestimmt mit

Vertriebs­mit­ar­beiter und Führungs­kräfte sollten auf ihre Intuition hören und lernen, die blockie­renden Motiva­tionen ihrer Kunden zu erkennen. 

Was ich für Ihr Unter­nehmen tun kann

Leistungs­angebot

Speaker 

Strategie-Workshop

w

Executive
Training

Value Based Selling