↑ Zurück zu Forum

Rückblick auf das 4. Value Based Selling Forum 2012

Vom Erfolg mit Value Based Selling zum Value Based Buying

Das neue Konzept des Unternehmerforums wurde von den Teilnehmern aus Geschäftsleitung und Vertriebsleitung am 28. Juni 2012 am Produktionsstandort von Sandvik Coromant in Renningen gut angenommen. Wir haben die Fachvorträge mit einer Betriebsbesichtigung im Hause Sandvik Coromant kombiniert. Darüber hinaus haben wir uns entschieden, nun zukünftig eine Halbtagesveranstaltung durchzuführen.

Für die Unternehmen und für Sandvik Coromant war das Forum eine runde Sache. Nicht zuletzt wegen des interessanten Dienstleistungsangebotes der Value Chain Offer (VCO) von Sandvik Coromant.

Zu Beginn referierte Prof. Dr. Marco Schmäh zum Value Based Selling© -State of the Art und stellte den Zusammenhang zum Value Based Buying her. Die Referenten Uli Vennemann (Sales Manager Distribution), Walter Haug (Productivity Team Leader), Dieter Heimerdinger(Plant Manager Renningen) und Frank Fischer(Manager Engineering) stellten anschließend das Unternehmen Sandvik Coromant sowie seine Dienstleistungen, insbesondere das Productivity Improvement Program (P.I.P.) und VCO, näher vor. Highlights waren hier ein praktisches VCO-Beispiel, die Erfolgsgeschichte „Ren for Ten“ aus Renningen, die Reduzierung der Durchlaufzeit und eine Führung durch die Produktionsstätte.

Daneben gab es reichlich Zeit für Gespräche und Erfahrungsaustausch mit und unter den Teilnehmern.